etoro_logo

Die Zukunft des Tradings ist die neue Art Werte zu handeln

Kommentatoren Marcel Fratzscher

In guten wie in schlechten Zeiten: Fiskalregeln mildern Krisenfolgen

Verschuldungs- und Defizitregeln können wirtschaftliche Folgen exogener Schocks wie Naturkatastrophen und Pandemien abfedern – In Ländern mit fiskalischen Regeln steigen Bruttoinlandsprodukt, privater Konsum und öffentliche Ausgaben nach Krisen stärker als in Ländern ohne Vorgaben – Aussetzung der Regeln gibt in Krisenzeiten nötige Flexibilität, muss aber wieder zurückgefahren werden.

Beliebte Artikel

Top-Aktien für Oktober

In den Augen unserer Autoren könnten diese Top-Aktien für Oktober spannende Investitionsmöglichkeiten für langfristig orientierte Investoren darstellen. Ralf Anders: Vontier Für alle, die schon immer

Walt Disney: Schlechte Nachrichten für alle Kinos

Walt Disney (WKN: 855686) rettet den Kinos in diesem Herbst und Winter gewissermaßen das Geschäft. Natürlich kommen nicht alle Kassenschlager aus den Studios des US-amerikanischen

3 Dinge, die ich jetzt mit Cash anfangen würde

Cash ist King, heißt es so schön. Ein Sprichwort, an dem definitiv das eine oder andere dran sein dürfte. Immerhin bedeuten liquide Mittel Flexibilität, die

Europäische Union, Stimmungsindikator der Wirtschaft

Juli-2021Aug.-2021
Deutschland117,5117,2
Frankreich116,4111,9
Italien119,6117,7
Spanien108,9107,7
Niederlande113,4110,4
Polen106,2104,5
Schweden123,6123,2
Belgien120,2116,6
Österreich123,7121,7
Irland113,9113,5

Prognose Indizes

Q4/21Q1/22Q2/22
*US30*33,33532,61731,914
*US500*4,267.114,175.374,085.60
*USNDX*14,67814,36314,054
*NASDAQ*14,40814,09813,795
*US400*2,5852,5292,475
*US2000*2,1522,1062,061
*USVIX*16.9916.6316.27
*JP225*28,5127,67526,867
*GB100*6,7276,5666,408
*DE40*14,73214,34113,96
*FR40*6,2936,1275,964
*IT40*24,5523,85823,185
*ES35*8,3438,0887,84

Empfohlen