etoro_logo

Die Zukunft des Tradings ist die neue Art Werte zu handeln

Was, wenn die Aktie von Medical Properties um die Hälfte korrigieren sollte? (10 % Dividendenrendite könnten winken!)

The Motley Fool
Trading Assistant
Trading Assistant
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Stellt dir vor, die Aktie von Medical Properties (WKN: A0ETK5) korrigiert um die Hälfte. Ist das möglich? Ist das realistisch? Das sind für heute Fragen, die wir einfach mal beiseite- oder nach hinten schieben wollen. Es geht im Endeffekt schließlich eher ums Prinzip.

Vielleicht ein Ausflug in diese Richtung: Die Aktie von Medical Properties ist im Corona-Crash jedenfalls von über 22 Euro auf zwischenzeitlich lediglich knapp über 13 Euro korrigiert. Oder anders gesagt: In der Spitze entsprach das einem Einbruch von fast 41 %. In einem Crash ist einfach immer eine Menge möglich.

Aber bleiben wir jetzt bei unserer titelstiftenden Frage: Was, wenn Medical Properties aus dem Stand heraus die Hälfte des Börsenwertes verlieren würde? Ohne Zweifel wäre das zumindest interessant.

Medical Properties: Über 10 % Dividendenrendite?

Es bliebe natürlich genau zu evaluieren, was bei Medical Properties in diesem Fall passiert ist. Wenn es eine Investitionsthese zerstört, weil es beispielsweise etwas nicht Vorhersehbares wie ein Skandal oder so etwas ist, wäre natürlich Vorsicht angebracht. Davon gehen wir heute jedoch einfach mal nicht aus. Nein, sondern wir rechnen mit so etwas wie einer marktbreiten Korrektur. Oder aber einem Crash.

Wenn es dazu käme, könnte die Aktie von Medical Properties definitiv interessant bewertet sein. Schon jetzt mit Blick auf eine Quartalsdividende in Höhe von 0,28 US-Dollar und einem Aktienkurs in Höhe von 21,06 US-Dollar liegt die Dividendenrendite schließlich bei 5,11 %. Wenn die Aktie die Hälfte ihres Börsenwertes verliert, könnten über 10 % erreichbar sein.

Warum bin ich so überzeugt, dass die Aktie von Medical Properties trotzdem konstant bliebe? Zum einen, weil die Historie es zeigt. Der US-amerikanische Real Estate Investment Trust hat auch während COVID-19 einfach munter weiter seine Dividende gezahlt und seinen Weg nicht verlassen. Ein solider Indikator für mich.

Zum anderen aber auch, weil Medical Properties ein solides, zeitloses und inzwischen profitables Geschäftsmodell besitzt. Mit Immobilien wie Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen ist ein nichtzyklisches Geschäftsmodell gegeben. Zudem kam der REIT zuletzt auf Funds from Operations je Aktie in Höhe von 0,43 US-Dollar, was einem Ausschüttungsverhältnis von ca. 65,1 % entspricht. Selbst eine leichte operative Schwächeperiode könnte damit ausgeglichen werden.

Hälftige Korrektur? Ziemlich interessant!

Sofern die Aktie von Medical Properties daher wirklich um die Hälfte einbrechen sollte, glaube ich: Das könnte vielleicht sogar eine günstige, einmalige Chance sein. Auch die Investoren, die im Corona-Crash zugegriffen haben, dürften ihre Entscheidung nicht bereuen. Und sich zumindest über eine hohe einstellige Dividendenrendite freuen.

Die operative Ausgangslage des Real Estate Investment Trusts ist zumindest stark und beständig. Selbst kleinere operative Dellen können kompensiert werden. Diese Dividende erscheint mir daher in sehr vielen Fällen sehr sicher zu sein und günstiger vermutlich einen näheren Blick wert.

Der Artikel Was, wenn die Aktie von Medical Properties um die Hälfte korrigieren sollte? (10 % Dividendenrendite könnten winken!) ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 108 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Medical Properties. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

The Motley Fool

Rating
5/5
Diesen Artikel teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Marktübersicht

DAX-Intraday
WertpapierKursZeitPerf. %
Nasdaq#N/A#N/A#N/A
DAX15.258,0018:21:30-2,03
E-Stoxx 504.064,0218:18:43-2,74
TecDAX3.738,9418:23:52-2,86
Dow Jones34.384,0018:22:38-1,72
S&P 5004.366,1818:18:56-1,96
US Tech 10014.845,0518:16:43-2,36
Gold1.738,1818:18:47-0,72
Silber22,4918:18:44-0,61
Öl (Brent)78,9718:18:42-1,91
Öl (WTI)75,0218:22:37-1,76
EUR/USD1,1718:15:07-0,14

Finanznachrichten

Follow Us

W a r n u n g e n
für Verbraucher

News-Suche

Beliebte Artikel

Kommentar verfassen