etoro_logo

Die Zukunft des Tradings ist die neue Art Werte zu handeln

Trading Assistant
Trading Assistant
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Axon Enterprise (WKN: A2DPZU) ist für mich eine Top-Aktie. Allerdings nicht nur das: Es handelt sich bei dem US-Unternehmen und dessen Anteilsscheinen um einen Vertreter in meinem Portfolio, der sich inzwischen mehr als verdoppelt hat. Während ich diese Zeilen am Wochenende schreibe, liegt die Performance sogar bei knapp über 154 %. Wobei ich inzwischen mehr als einmal investiert habe.

Die Ausgangslage dürfte daher klar sein: Axon Enterprise als Top-Aktie hat bereits geliefert, was ich von ihr erhofft habe. Aber was mache ich jetzt? Und vor allem: Warum? Zwei überaus spannende Fragen, die wir jetzt etwas näher erörtern wollen.

Top-Aktie Axon Enterprise nach Verdopplung: Zukaufen?

Um es klar zu sagen: Nachdem sich diese Top-Aktie inzwischen mehr als verdoppelt hat, überlege ich, ein weiteres Mal zuzukaufen. Dabei blende ich eines definitiv aus: Nämlich die Angst, dass ich damit meine gute relative Performance zerstören könnte. Der Fokus, auch in Zukunft weiteres Geld in Siegeraktien zu investieren, ist für mich die cleverere Alternative.

Aber warum genau überlege ich jetzt, in Axon Enterprise erneut zu investieren? Um es sehr einfach auszudrücken: Weil die Investitionsthese möglicherweise gerade jetzt an Fahrt aufnimmt. Axon Enterprise hat im zweiten Quartal dieses Geschäftsjahres ein Umsatzwachstum in Höhe von 55 % auf über 219 Mio. US-Dollar präsentiert. Im Vergleich zu den vorherigen Quartalen ein absolut überproportionales Wachstum. Und ich glaube, dass dieses Wachstum weitergehen könnte.

Das Unternehmen Axon Enterprise macht derzeit nämlich wirklich viele Fortschritte, wenn wir die unternehmensorientierten Schlagzeilen der vergangenen Quartale betrachten. So konnte die Top-Aktie mehrere US-Behörden wie die DEA oder den Grenzschutz von den eigenen Lösungen und insbesondere der Cloud-Plattform überzeugen. Manchmal ist das sogar der springende Punkt gewesen, weshalb die Behörden auf diese Lösungen setzten.

Aber das ist auch nur eine Seite der Wachstums-Medaille. Zudem konnte Axon Enterprise mehrere Partnerschaften verkünden, unter anderem mit Leitstellen-Technikdienstleistern, die das Leistungsspektrum ausbauen dürften. International hat der Sicherheitsdienstleister in Mexiko, Italien und in weiteren Räumen Fuß gefasst. Möglicherweise erkennen wir jetzt daher, dass eine kritische Masse erreicht ist, was Bekanntheit und Produktqualität angeht.

Weiterhin nicht zu teuer

Die Top-Aktie von Axon Enterprise ist für mich zudem nicht zu teuer. Auch nicht, seitdem die Aktie sich mehr als verdoppelt hat. Unterm Strich kletterte der Börsenwert lediglich auf 11,8 Mrd. US-Dollar. Mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von 13,4 und einem so deutlich zweistelligen Wachstum könnte sich das Bewertungsmaß schnell relativieren. Zumal Axon Enterprise in den nächsten Jahren auch die Schwelle der Profitabilität durchbrechen könnte.

Alles Beweggründe, weshalb die Investitionsthese für mich intakt bleibt. Und auch, warum ich jetzt zumindest sehr stark überlege, ein weiteres Mal in diese trend- und wachstumsstarke Aktie zu investieren.

Der Artikel Diese Top-Aktie hat sich in meinem Depot mehr als verdoppelt: Hier ist, was ich jetzt tue ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Vincent besitzt Aktien von Axon Enterprise. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Axon Enterprise.

Motley Fool Deutschland 2021

The Motley Fool

Rating
5/5
Diesen Artikel teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Marktübersicht

DAX-Intraday
WertpapierKursZeitPerf. %
Nasdaq#N/A#N/A#N/A
DAX15.536,0012:34:58+0,13
E-Stoxx 504.165,6512:34:40+0,08
TecDAX3.750,3112:34:36+0,25
Dow Jones35.455,1312:34:40+0,02
S&P 5004.521,5312:34:31+0,07
US Tech 10015.420,0212:35:12+0,16
Gold1.779,1812:34:42+0,57
Silber23,9612:34:58+0,93
Öl (Brent)84,1912:34:51-0,73
Öl (WTI)81,4412:34:31-1,82
EUR/USD1,1612:34:08-0,06

Finanznachrichten

Follow Us

W a r n u n g e n
für Verbraucher

News-Suche

Kommentar verfassen