etoro_logo

Die Zukunft des Tradings ist die neue Art Werte zu handeln

About You oder Zalando? 3 Kennzahlen-Sets zu den E-Commerce-Aktien

The Motley Fool
Trading Assistant
Trading Assistant
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

About You (WKN: A3CNK4) oder Zalando (WKN: ZAL111)? Das ist inzwischen keine Frage mehr, die man sich nur als Verbraucher stellen kann. Nein, sondern auch an der Börse. Beide E-Commerce-Akteure sind inzwischen nämlich börsennotiert und Investoren können sich ihren Favoriten aussuchen. Oder aber in beide investieren.

Aber in welche dieser E-Commerce-Aktien solltest du investieren? Eine hervorragende Frage! Riskieren wir heute einen Blick auf drei spannende Kennzahlen-Sets zu About You und Zalando. Möglicherweise zeigt dir das, welche dieser Aktien für dich attraktiver ist.

About You vs. Zalando: Umsatz

Um ein Gespür für die aktuelle operative Ausgangslage und die Größenverhältnisse zu bekommen, riskieren wir heute zunächst einen Blick auf den Umsatz. Ohne Zweifel eine wichtige Kennzahl. Gerade für Wachstumsaktien, die so gerade erst profitabel sind. Oder noch werden.

About You konnte im letzten Quartal jedenfalls einen Quartalsumsatz in Höhe von 422 Mio. US-Dollar ausweisen. Wobei das Wachstum mit 65 % im Jahresvergleich noch ziemlich stark gewesen ist. Bekannte Plattform, vergleichsweise kleiner Wert und Momentum könnten der Schlüssel für den Erfolg gewesen sein.

Zalando hingegen schaffte im Quartal bereits einen Umsatz in Höhe von 2,7 Mrd. Euro. Ohne Zweifel ein deutlich höherer Wert, der zeigen könnte, dass die Plattform etablierter ist. Dafür ist das Wachstum jedoch mit einem Wert von 34 % im Jahresvergleich ein wenig schwächer gewesen.

Schon hier erkennen wir eines sehr deutlich mit Blick auf Zalando und About You: Der eine Fashion-E-Commerce-Akteur ist jünger und dynamischer, der andere hingegen etablierter, größer und damit ein wenig moderater wachsend. Aber machen wir mit unserem Vergleich für heute weiter.

Ökosystem im Blick!

Zalando und About You besitzen beide natürlich in gewisser Weise Ökosysteme. Insbesondere die aktiven Käufer sind so beispielsweise eine wichtige Kennzahl. Aber auch die durchschnittlichen Bestellungen können einen Einblick in die Qualität geben.

Zalando kommt jedenfalls derzeit auf einen aktiven Käuferkreis von 45 Mio. Kunden. Ohne Zweifel ein größeres Ökosystem, mit dem About You mit seinen 9,2 Mio. aktiven Kunden noch nicht mithalten kann. Aber auch das ist natürlich eine Basis, auf der man sich ausruhen kann.

Zudem kommt About You auf durchschnittlich 2,8 Bestellungen je Kunde, wie es im letzten Quartalszahlenwerk heißt. Der durchschnittliche Bestellwert liegt dabei bei 58,10 Euro. Letzteres ist zwar ein Wert, mit dem Zalando mit 57,70 Euro nicht ganz mithalten kann. Dafür bestellen die Kunden auf der führenden Plattform jedoch durchschnittlich 5,0 Mal. Wenn du mich fragst, ist das ebenfalls eine wichtige Kennzahl, die mir jedenfalls zeigt: Zalando schafft es augenscheinlich besser, Kunden zu mehr Engagement auf der Plattform zu bewegen. Vielleicht ein besseres Angebot? Oder ein besserer Service? Oder einfach nur bekannter? Das könnten erste Anknüpfungspunkte für die Spurensuche sein.

Zalando vs. About You: Bewertung

Gemessen an dem Marktkapitalisierungen fällt jedoch auch ein deutlicher Unterschied bei den Bewertungen auf. About You kommt so beispielsweise gerade einmal auf einen Börsenwert von ca. 3,7 Mrd. Euro. Wohingegen es Zalando auf 27 Mrd. Euro bringt. Ohne Zweifel ein Größenunterschied, der erneut klein und dynamisch und groß und etabliert zeigen könnte.

Allerdings ist auch das nur ein Teil der Wahrheit. About You kommt nämlich auf ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca. 2,2, wohingegen Zalando es auf einen Wert von ebenfalls ca. 2,2 bringt. Das ist bemerkenswert ähnlich.

Natürlich gibt es Unterschiede beim Wachstum. Aber eben auch bei der Qualität der Plattformen und der Ökosysteme. Insofern ist eigentlich eher die Frage, ob man es lieber etablierter mag. Oder vielleicht lieber auf einen jungen Herausforderer setzen möchte.

Der Artikel About You oder Zalando? 3 Kennzahlen-Sets zu den E-Commerce-Aktien ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Vincent besitzt Aktien von Zalando. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Zalando.

Motley Fool Deutschland 2021

The Motley Fool

Rating
5/5
Diesen Artikel teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Marktübersicht

DAX-Intraday
WertpapierKursZeitPerf. %
Nasdaq#N/A#N/A#N/A
DAX15.538,0010:36:57+0,14
E-Stoxx 504.162,5510:35:48+0,01
TecDAX3.754,7610:36:20+0,37
Dow Jones35.461,3510:35:43+0,03
S&P 5004.521,0910:36:40+0,06
US Tech 10015.402,6610:36:19+0,05
Gold1.778,3110:37:16+0,52
Silber23,9310:35:22+0,80
Öl (Brent)84,3910:35:51-0,49
Öl (WTI)82,5510:36:19-0,48
EUR/USD1,1610:36:38-0,03

Finanznachrichten

Follow Us

W a r n u n g e n
für Verbraucher

News-Suche

Beliebte Artikel

Kommentar verfassen